Vor 2006 Botanischer Garten Wangerooge: Die Wandersprosse kann - obwohl von Wasser umgeben - 'entkommen'. Ihre Wanderung führt sie südwärts.

2006
Botanischer Garten Düsseldorf, Insel der Neophyten:
erstmaliges Auftauchen in NRW

2007 Sieg-Ufer, altes Pumpwerk Siegburg:
erneute Spuren, Grabung brachte
Gänge und Bruthöhle ans Licht,
aber - keine direkte Sichtung

Nur einige Kilometer entfernt - kurzes Auftauchen in Hennef-Stadt Blankenberg

2009 Haus Ripshorst, Oberhausen,
Bauerngarten: neue Vermutungen über ihre Ausbreitung in den Tiefen des Ruhrgebietes (Erläuterungen folgen)

2010 Notruf aus Oberhausen:
Im Garten der Josefschule
neue Art entdeckt?

2014 Landschaftspark Duisburg-Nord, ehem. Vorratsbunker2:
Nach einzelnen Hinweisen taucht die Wandersprosse erstmals in kleiner Gruppe wieder auf!





Näher Informationen zur Wandersprosse im Zoobotanischen Bulletin - 3/2006
Ein Biomorph auf dem Vormarsch...
Protokoll einer Wanderschaft
KELBASSA'S PANOPTIKUM
Detlef Kelbassa Corinna Kuhn
WANDERSPROSSE
K&K-Logo
Erstes Auftauchen im Botanischen Garten 2006 ...
auf der Insel der Neophyten - der typische Bogen der Wandersprosse ...
Wasser konnte sie - entgegen der allgemeinen Vermutungen - nicht von der weiteren Wanderung abhalten ...
Neue Spuren 2007 - Tatort: die Wiesen der Sieg bei Siegburg ...
vor dem alten Pumpwerk Siegburg wurde gegraben ...
und Spuren der Wandersprosse verfolgt, aber - keine Chance auf ein Wiedersehen!
Nur ein paar Kilometer entfernt ein kurzes Auftauchen ...
2009 in Oberhausen - die Wandersprosse erreicht das Ruhrgebiet.
2010 - Notruf aus einem Oberhausener Schulgarten
2014 - Landschaftspark Duisburg-Nord: erste Sichtung nach Jahren
und Beobachtung bis heute
Landschaftspark Duisburg-Nord - Juni 2014
Wandersprosse-Phnatombild
WANDERSPROSSEN-BLOG
Bitte um Mithilfe!

Wo war sie in all den letzten Jahren? Und wie sieht ihr Weg nun aus? Wohin treibt es sie in diesem Jahr?
Wir freuen uns über
jeden Hinweis!

Zum Blog!
------------------------------------------